Direkt zum Inhalt

Federn

5. Klasse ‐ Abitur

Federn: eine spezielle Bildung der Außenhaut der Vögel und deren typisches Kennzeichen. Federn bestehen aus Horn, sind fest,
elastisch, leicht und wasserabstoßend. Entwicklungsgeschichtlich lassen sie sich von der Reptilienschuppe ableiten.


Schlagworte

  • #Haut
  • #Schuppen
  • #Horn