Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Mathe

Berlin/Brandenburg: Ablauf der Abiturprüfung

Prüfungsteile

Es sind drei voneinander unabhängige, komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten.
Eine Aufgabenstellung bezieht sich dabei jeweils auf eines der drei Themengebiete Analysis, Analytische Geometrie und Stochastik.
Zu allen drei Aufgabenstellungen werden dir jeweils zwei gleichwertige und voneinander unabhängige Aufgaben zur Wahl angeboten, von denen du jeweils genau eine bearbeiten musst.

Jede Aufgabe ist als strukturierte, inhaltlich in sich zusammenhängende Aufgabe konstruiert, die in mehrere Teilaufgaben untergliedert ist.
Die Aufgaben für das CAS-Abitur haben dieselben inhaltlichen Schwerpunkte und gleich-wertige Verankerungen in den Rahmenlehrplänen. Sie sind nicht auf eine spezielle Software oder ein spezielles Gerät hin ausgerichtet.

Inhaltliche Schwerpunkte

Die geprüften Inhalte ergeben sich aus den Rahmenlehrplänen. Beweise von aus dem Unterricht bekannten Sätzen und das Herleiten von aus dem Unterricht bekannten Regeln werden nicht gefordert.

Grundkurs

Im Abitur 2015 und 2016 wird im Themengebiet Analysis nicht gefordert:

  • Verwenden des bestimmten Integrals als Grenzwert von Ober- und Untersummen
  • Bestimmen von Flächeninhalten und Rotationsvolumina durch infinitesimale Ausschöpfung und Rekonstruktion eines Bestandes durch infinitesimale Summation
  • Nullstellenbestimmung durch Intervallhalbierung
  • Plausibilität des Hauptsatzes an diskreten Beispielen
  • Potenzfunktionen mit Exponenten, die nicht Elemente der natürlichen Zahlen sind

Aus den weiteren möglichen Inhaltsbereichen der Analysis und der Analytischen Geometrie wird zusätzlich gefordert:

  • Kettenregel für ganzrationale innere Funktionen
  • Abstandsbestimmungen Ebene-Ebene und Gerade-Ebene

Leistungskurs

Im Abitur 2015 und 2016 wird nicht gefordert:

Analysis

  • Bestimmen von Flächeninhalten und Rotationsvolumina durch infinitesimale Ausschöpfung und Rekonstruktion eines Bestandes durch infinitesimale Summation
  • Nullstellenbestimmung mit dem Newton-Verfahren
  • Numerische Integration
  • Modellierung in Sachsituationen mit trigonometrischen Funktionen
  • Verknüpfungen und Verkettungen mit trigonometrischen Funktionen

Analytische Geometrie

  • Kreise, die nicht in einer Koordinatenebene liegen
  • Axiomatik des Vektorraumes, Basis, Dimension

Stochastik

  • Zweiseitige Hypothesentests bei Binomialverteilungen
  • Signifikanzbegriff, Fehler 1. und 2. Art
  • Normalverteilung als Grenzfall der Binomialverteilung

Bewertungseinheiten

Für die drei zu bearbeitenden Aufgaben werden insgesamt 100 Bewertungseinheiten vergeben, die folgendermaßen verteilt sind:

  • Aufgabenstellung 1 (Analysis) je Aufgabe 40 BE
  • Aufgabenstellungen 2 und 3 (Analytische Geometrie / Stochastik) je Aufgabe 30 BE

Für richtig vollzogene Teilschritte, in die falsche Zwischenergebnisse eingegangen sind (Fehlerfortsetzung), wird die vorgegebene Anzahl der Bewertungseinheiten erteilt, es sei denn, Teilschritte haben sich durch die vorher begangenen Fehler wesentlich vereinfacht. Für andere als im Erwartungshorizont dargestellte, aber gleichwertige Lösungswege ist die Verteilung der Bewertungseinheiten für die jeweilige Teilaufgabe sinngemäß vorzunehmen.

Arbeitszeit

Die Arbeitszeit beträgt 270 Minuten und umfasst eine individuelle Lese- und Auswahlzeit, die 30 Minuten nicht überschreiten sollte.

Zugelassene Hilfsmittel

Zugelassene Hilfsmittel sind

  • Nachschlagewerk zur Rechtschreibung der deutschen Sprache
  • Formelsammlung, die an der Schule eingeführt ist
  • Taschenrechner, die nicht programmierbar und nicht grafikfähig sind und nicht über Möglichkeiten der numerischen Differenziation oder Integration oder des automatisierten Lösens von Gleichungen verfügen.

Wird das CAS als PC-Software eingesetzt, ist die Benutzung von weiterer Software über das CAS hinaus nicht zulässig.
Ausgedruckte Dokumente sind nicht als Prüfungsleistung zugelassen; ggf. aber der Ausdruck von Grafiken. Folgende speziellen CAS-Geräte sind für den Einsatz im CAS-Abitur zugelassen:

  • Texas Instruments TI-83 Plus, TI-89 Titanium, TI-92, TI-Voyage, TI-Nspire
  • Casio Algebra FX 2.0 Plus, FX 9860 G, Classpad 300 Plus
  • Sharp EL-9650, EL-9900
  • Hewlett-Packard HP 50 G


Quelle: Bildungsserver Berlin-Brandenburg

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel