Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Past tense (1)

4. Lernjahr 45 Minuten
  • Aufgabe 1

    5 Minuten 8 Punkte
    einfach

    Grammar

    Fill in the correct reflexive pronouns.

    1. The teenagers are looking at _______ in the mirror.
    2. Glenn’s cat cut _______ on the broken glass.
    3. We all tried to do those exercises _______, but they were too difficult.
    4. Sue always organizes her parties _______. She is really good at it.
    5. Tom, wash _______ an apple. You look hungry.
    6. Did Maggie and Kim take these photos _______?
    7. Isn’t Alan old enough to look after ______?
    8. Don’t worry. You needn’t make those copies ______.
  • Aufgabe 2

    15 Minuten 8 Punkte
    schwer

    Listening

    Listen to the following track. Decide which sentences are right and which are wrong. Correct the wrong sentences and write them down.

    Video wird geladen...
    1. A crazy lover sent off 65 bright pigeons to ask his girlfriend whether she’d marry him. 
    2. Manchester United’s goalkeeper has just turned down an 8 million Dollar transfer offer. 
    3. You’re listening to Radio Rainbow, Germany’s most popular radio station.
    4. A postman found an envelope with 1,000 € and took it to the police.
  • Aufgabe 3

    5 Minuten 12 Punkte
    einfach

    Grammar

    Complete the table.

    infinitive past perfect past perfect progressive
    to drink she she
      they they had been having
      he had known he
    to win you you
    to teach I I
      we we had been writing

     

  • Aufgabe 4

    5 Minuten 5 Punkte
    mittel

    Grammar

    Translate and write down the sentences. 

    1. Soeben wird die Bank überfallen.
    2. Der kleine Junge wird von seinen Freunden ausgelacht.
    3. Welche Fotos können in unserer Schülerzeitung veröffentlicht werden?
    4. Letztes Jahr wurde mir ein sehr guter Job angeboten.
    5. Vor langer Zeit wurde Katie ein Pferd versprochen. Das Pferd wurde heute auf ihre Farm gebracht.
  • Aufgabe 5

    15 Minuten 8 Punkte
    schwer

    Mediation

    You are on an exchange trip to America. You are on your way to your host family inCalifornia, but at the moment you have to wait for your connecting flight at ChicagoAirport.Look at the list of things you are allowed or not allowed to take in your hand luggage on aflight:all kinds of drinks - not allowedbaby milk - allowed baseball bats, golf clubs and hockey sticks - not allowedcamcorders and cameras - allowed deodorants in a spray bottle - not allowedhairstyling spray - allowed knives and scissors - not allowedlaptop computers, video games and mobile phones - allowed perfumes and colognes - not allowedtoothpaste - not allowedumbrellas and walking sticks - allowed A family from Germany is sitting next to you. They do not speak English and are confused about the regulations. They do not know what they can take on board theplane. Help them by explaining to them in German what they have to do.

    1. Mutter: Guten Tag. Sprichst du Englisch? Wir fliegen heute zurück nach Deutschland und sind ganz verwirrt. Ich habe ein kleines Baby, dem ich alle vier Stunden die Flasche geben muss. Aber ich weiß gar nicht mehr ob ich das Fläschchen mit an Bord nehmen darf. Getränke sind doch eigentlich verboten, oder? Und stimmt es, dass ich mein Parfüm gar nicht in der Handtasche haben darf? Ich weiß, das steht alles auf diesem Flugblatt hier, aber ich verstehe es nicht. Kannst du mir vielleicht helfen?
    2. Opa: Carolin, ich weigere mich, mich in einen dieser Leihrollstühle zu setzen. Ich muss doch meinen Stock behalten dürfen, das gibt es doch gar nicht. Immer diese unnützen Regeln. Das nächste mal fahren wir wieder mit dem Auto in den Schwarzwald!
    3. Vater: Hat jemand Durst? Ich habe eben extra noch eine große Flasche Wasser gekauft. Die müsste für uns alle den ganzen Flug über reichen. Wir schlafen ja auch noch ein paar Stunden im Flugzeug. Schatz, hast du eigentlich meine Zahnpasta in deiner Handtasche? Du weißt doch, dass ich schlechte Laune bekomme, wenn ich nach dem Aufwachen meine Zähne nicht putzen kann.
    4. Sohn: Stellt euch mal alle nebeneinander, ich will noch ein Foto machen. Bestimmt kann man von oben auch ganz toll fotografieren. Mutter: Lukas, ich weiß gar nicht ob du den Fotoapparat mitnehmen darfst. Und dein Computerspiel müssen wir vielleicht auch in den Koffer packen. Sohn: Das ist gemein, wenn der Papa seinen Laptop mitnehmen darf, dann will ich auch mein Computerspiel haben.