Direkt zum Inhalt

Genitiv bilden

1. Lernjahr Dauer: 45 Minuten

Was ist der Genitiv im Englischen?

Den Genitiv kennst du auch aus dem Deutschen - er wird auch der 2. Fall genannt. Im Englischen gibt es zwei verschiedene Genitive. Beide beschreiben, dass jemandem etwas gehört oder einer Person / einer Sache zugeordnet ist.

Alles was du zum Thema Genitiv wissen musst, kannst du dir in unseren Lernwegen ansehen. Fühlst du dich fit, kannst du auch unsere Original-Klassenarbeiten zu den Substantiven nutzen, um dich mit dem Genitiv vertraut zu machen.

Wie du den s-Genitiv bildest und gebrauchst

Video wird geladen...
Bewertung

s-Genitiv üben

s-Genitiv üben

s-Genitiv üben

Wie du den of-Genitiv bildest und gebrauchst

Video wird geladen...
Bewertung

of-Genitiv üben

of-Genitiv üben

of-Genitiv üben

Schlussrunde: Genitiv bilden

Schlussrunde: Genitiv bilden

Schlussrunde: Genitiv bilden

Was du wissen musst

  • Wie wird der Genitiv im Englischen gebildet?

    Bei der Bildung des Genitivs hast du die Wahl, ob du mit einer Präposition arbeiten willst, z. B. das Handy von der Omadie Bücher von Hannah oder den Genitiv durch eine Endung am Substantiv selbst kennzeichnest, z. B. Omas HandyHannahs Bücher.

    Genitivvariante 1:

    s-Genitiv bilden:

    In der Einzahl wird der Genitiv im Englischen durch ein Anhängen von ‘s gekennzeichnet.

    • Where is grandma’s phone?
    • Where are Hannah’s books?

    Dieselbe Verfahrensweise gilt für Substantive, deren Mehrzahl nicht auf -s gebildet wird.

    • The children’s parents aren’t here yet.
    • The women’s shoes got wet.

    Um dein Wissen aufzufrischen, kannst du die Regeln der unregelmäßigen Pluralbildungen wiederholen:

    Die meisten englischen Nomen enden im Plural auf -s. In diesem Fall ist der Genitiv durch einen Apostroph gekennzeichnet.

    • The cars‘ wheels are damaged.
    • The girls’ clothes look nice.

    Bei Eigennamen, die auf -s, -x und -z enden, hat man zwei Möglichkeiten. Entweder kennzeichnet man den Genitiv durch den Apostroph oder man hängt die volle Form ’s an. 

    • Chris‘ dog
    • Chris’s dog
    • Max‘ car
    • Max’s car

    Genitivvariante 2:

    of-Genitiv bilden:

    Die zweite Möglichkeit bei der Bildung des Genitivs ist die Konstruktion mit der Präposition of (von). Man kann viele Beispiele der ersten Variante der Genitivbildung mit of umformulieren.

    • The wheels of the bicycle are red.
    • The windows of the house are dirty.

    Der s-Genitiv wird meistens dann verwendet, wenn etwas einer Person oder einem Tier gehört. Wenn man ausdrücken möchte, dass etwas zu einer Sache gehört, verwendet man meistens den Genitiv mit of:

    • The name of my favorite movie is ‘Titanic’.

    Nicht immer möglich ist die Umformulierung bei Besitzangaben, bei denen Personen namentlich genannt werden. Man sagt also Hannah’s books, aber nicht the books of Hannah.

  • Wozu braucht man den Genitiv in Englisch?

    Der Genitiv im Englischen signalisiert Besitz und Zugehörigkeit. Wenn du also ausdrücken möchtest, wem etwas gehört (oder zu wem etwas gehört), verwendest du im Englischen den s-Genitiv oder den Genitiv mit of.

    Auch bei Zeitangaben nutzt man den s-Genitiv. Zeitangaben verwenden ebenso den Genitiv, weil man das nachfolgende Nomen weglassen kann.

    Zeitangaben:

     Next year’s New Years Eve Party will be great. 

    ⇒ Last month’s soccer games were more exciting.

    Ortsangaben:

    ⇒ Lets meet them at my friend’s (flat).

    ⇒ She is at the hairdresser’s (shop).

  • Wie übt man den Genitiv im Englischen am besten?

    Die Genitivbildung kommt häufig vor, daher sollten die Regeln unbedingt auswendig gelernt werden! Wir haben die wichtigsten Regeln hier noch einmal für dich zusammengefasst:

    • Bei Substantiven in der Einzahl und bei unregelmäßigen Pluralformen (men, women, children ...) wird das -s nach dem Apostroph angehängt.
    • Bei regelmäßigen Pluralformen wird nur ein Apostroph angehängt.
    • Für Namen bzw. Wörter, die auf -s, -x oder -z enden, gibt es zwei Möglichkeiten: nur einen Apostroph an den Namen anhängen oder ein -s an den Namen anhängen.
    • Wenn mehreren Personen etwas gehört oder eine Person/eine Sache (zu) mehreren Personen gehört, wird das Genitiv-s nur an die letztgenannte Person bzw. Sache angehängt.
    • Wenn mehrere Dinge zu mehreren Personen gehören wird das Genitiv-s an beide Personen angehängt.
    • In bestimmten Fällen fällt das Nomen nach dem Genitiv-s weg (Let’s meet at Anna’s house. = Let’s meet at Anna’s).

Über Genitiv bilden

Genitiv bilden - wir helfen dir dabei!

Das Schulfach Englisch beinhaltet viele komplexe Lerninhalte. Vor allem in der Grammatik gibt es vieles zu beachten. Themen wie den Genitiv bilden oder Zeiten richtig anwenden gehört unter anderem zum Unterricht. Bist du auf der Suche nach einer verlässlichen Unterstützung, die dich jederzeit beim Lernen begleitet? Kein Problem, denn auf Learnattack erhältst du die perfekte Vorbereitung auf deine Klassenarbeiten. Wir bieten dir zahlreiche Möglichkeiten, effektiv online zu lernen.

Jetzt den Genitiv bilden und fehlerfrei Aufgaben lösen!

Auf Learnattack werden dir zahlreiche Lernmaterialien geboten, die dein Leistungsniveau innerhalb kürzester Zeit steigern. Ganz gleich, ob du in Englisch den Genitiv bilden musst oder für andere Fächer üben möchtest – Learnattack steht dir rund um die Uhr zur Verfügung. Problemlos kannst du beispielsweise Latein lernen oder interaktive Französisch- Aufgaben lösen. Selbst wenn du in Deutsch Nachhilfe geben möchtest, kannst du unser hochwertiges Material ideal dafür nutzen.

Alles, was du zum Lernen auf unserer innovativen Plattform brauchst, sind ein Computer und ein Internetzugang. Von nun an lernst du ganz bequem von zu Hause aus, ohne dich dabei über zu hohe Preise von Nachhilfelehrern ärgern zu müssen. In allen anderen Schulfächern werden dir sämtliche Lernmaterialien zur Verfügung gestellt. Damit wird dir sowohl das Latein lernen leicht gemacht als auch die Vorbereitung für die wichtigsten Prüfungen. Dank unserer Hilfe brauchst du nie wieder unter Prüfungsangst leiden. Wertvolle Lerntipps geben dir die nötige Motivation, dem Prüfungsstress standzuhalten. Interaktive Aufgaben und Musterlösungen zeigen dir obendrein deine Stärken und Schwächen auf.

Den Genitiv bilden – jetzt registrieren und durchstarten!

Unsere zahlreichen Arbeitsmaterialien werden von Lehrern geprüft und immer wieder aktualisiert. Wir helfen dir deine Motivation zu steigern und nach und nach sicherer zu werden. Du kannst dich selbst von unserem unverwechselbaren Angebot überzeugen und 48 Stunden kostenlos Learnattack ausprobieren. Am einfachsten lernst du, wenn dir die Dinge Spaß machen. Sieh dir unsere leicht verständlichen Erklärungen und anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen an und entdecke deine Vorteile beim Lernen für Tests und Klassenarbeiten.