Direkt zum Inhalt

ē-Deklination

1. Lernjahr ‐ Abitur

Andere Bezeichnung:  5. Deklination

 

Regelmäßige Deklination

 

Unregelmäßige Deklination

Nur rēs und diēs bilden sämtliche Deklinationsformen. Alle anderen Wörtern der ē-Deklination haben die Unregelmäßigkeit, dass ihnen im Plural Genitiv, Dativ und Ablativ fehlen (alle anderen Formen sind regelmäßig gebildet).

 

Genus

Die Substantive der ē-Deklination sind fast alle Feminina. Neutra gibt es nicht.
Maskulina sind: diēs m. Tag (aber feminin in der Bedeutung festgesetzter Tag, Termin) und merīdiēs m. Mittag.