Direkt zum Inhalt

Gewerbefreiheit

1. Lernjahr ‐ Abitur

Gewerbefreiheit, das Recht, im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen ein Gewerbe selbstständig zu betreiben. Mit der Einräumung von Gewerbefreiheit etwa gegen das beschränkende Zunftswesen wurde die freie unternehmerische Betätigung gefördert. Die Gewerbefreiheit gilt damit auch als wichtige Triebfeder für die wirtschaftliche Entwicklung im Zeitalter der industriellen Revolution. Im Deutschen Kaiserreich wurde 1869 eine Gewerbeordnung verabschiedet, die den staatlichen Rahmen für die Gewerbefreiheit schuf.