Direkt zum Inhalt

Franziskaner

1. Lernjahr ‐ Abitur

Franziskaner, zu den Bettelorden zählende Gemeinschaften, deren Gründung 1209 auf Franz von Assisi (*1181/1182, †1226) zurückgeht. 1182 geboren, entsagte Franziskus dem weltlichen Leben, um in vollkommener Armut das Reich Gottes zu predigen.

Die wichtigste Regel der Franziskaner war der unbedingte Gehorsam gegenüber dem Papst und den Oberen des Ordens. Die Franziskaner waren vor allem in Städten tätig und bemühten um gute Kontakte zur Bevölkerung. 


Schlagworte

  • #Franziskaner
  • #Franz von Assisi
  • #Orden
  • #Bettelorden