Direkt zum Inhalt

Tumor

5. Klasse ‐ Abitur

Ein Tumor ist in der wörtlichen Bedeutung (Schwellung) jede Zunahme des Volumens eines Gewebes von höheren Lebewesen unabhängig von der Ursache, also auch der Bierbauch, oder der Schwangerschaftsbauch.

In einer engeren medizinischen Bedeutung bezeichnet 'Tumor' Neoplasien (‚Neubildungen‘) und „Geschwüre“. siehe:  Krebs


Schlagworte

  • #Krebs
  • #Neoplasien