Direkt zum Inhalt

Ribosomen

5. Klasse ‐ Abitur

Ribosomen sind aus ribosomaler RNA (r-RNA) und Proteinen bestehende eiförmige Zellorganellen, die v. a. am endoplasmatischen Reticulum zu finden sind, aber auch frei in der Zelle vorkommen. Die Mehrzahl der Ribosomen liegt in Form größerer Funktionseinheiten, der Polysomen, vor. Die Ribosomen enthalten zu etwa 40 % Proteine und zu etwa 60% r-RNA. Die Ribosomen  sind die Orte der Translation.


Schlagworte

  • #Zellaufbau
  • #RNA