Direkt zum Inhalt
Lexikon

Lampenbürstenchromosom

5. Klasse ‐ Abitur

Lampenbürstenchromosomen: eine besondere Form der Chromosomen. Bei einigen Tiergruppen, besonders deutlich bei Amphibien, findet man während der Prophase der Meiose Chromosomen im Lampenbürstenstadium: Bestimmte Chromomeren der gepaarten Chromosomen sind entspiralisiert und als große Schleifen seitlich ausgestülpt. In diesem Stadium, das mehrere Monate dauern kann, wird an den Schleifen lebhaft RNA synthetisiert. Die Schleifen sollen den Puffs der Riesenchromosomen entsprechen.


Schlagworte