Direkt zum Inhalt

Chlorophyll

5. Klasse ‐ Abitur

Chlorophyll (Blattgrün): grüner Farbstoff, der bei allen höheren Pflanzen in den Chloroplasten enthalten ist. Die Chlorophylle sind die fotosynthetisch aktiven Pigmente (Fotosynthese). Man kennt eine ganze Reihe von Chlorophyllen, die man mit a, b, c usw. bezeichnet. Der Grundbaustein des Chlorophyllmoleküls ist das  Pyrrol. Durch den Besitz von zahlreichen konjugierten Doppelbindungen sind die Chlorophyllmoleküle befähigt, das sichtbare Licht zu absorbieren. Hauptsächlich wird rotes und blaues Licht aufgenommen.


Schlagworte

  • #Blattgrün
  • #Fotosynthese