Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Stilmittel (1)

3. ‐ 6. Lernjahr 45 Minuten
  • Aufgabe 1

    35 Minuten 40 Punkte
    schwer

    Übersetze den lateinischen Text ins Deutsche.

    Zur Information: Den Römern gelang es im Laufe der Zeit, ihr Territorium immer weiter zu vergrößern und ihre Kultur den Provinzen aufzuerlegen. Ein gallischer Häuptling spricht sich entschieden gegen die römische Vorherrschaft in seiner Heimat aus ... 

    „Multos annos Romani oppida nostra oppugnabant, multos annos milites nostros petebant, multos annos viros, mulieres, liberos Gallos interficiebant! Illi vultures sunt! Nam ardore avaritiaque adducti totum orbem regere student. Itaque fines nostri minuentur, crescunt fines hostium. Nunc more Romano vitam agere debemus neque nescimus nos libertatem perdidisseRitus desideramus nostros. O immortales, ea bella, quae Romani improbi gerunt, iusta putatis? Num unam gentem omnibus terris praeesse vultis?“          (67 Wörter)

    Angaben:  vultur, vulturis m. der Geier ardor, ardoris m.  hier: die glühende Begierde minuere verkleinern perdere  verlieren ritus, ritus m. der Brauch bellum gerere Krieg führen

  • Aufgabe 2

    2 Minuten 4 Punkte
    einfach

    Benenne die Stilmittel, die in den folgenden Passagen vorliegen.

    • [...] viros, mulieres, liberos [...]: __________________________________
    • [...] ardore avaritiaque adducti [...]: __________________________________
    • [...] fines nostri minuentur, crescunt fines hostium: __________________________________
    • Num unam gentem omnibus terris praeesse vultis?: __________________________________
  • Aufgabe 3

    4 Minuten 8 Punkte
    mittel

    Notiere Beispiele für diese Stilmittel aus dem Übersetzungstext.

    • Apostrophe: ________________________________________________
    • Hyperbaton: ________________________________________________
    • Litotes: ________________________________________________
    • Metapher: ________________________________________________
  • Aufgabe 4

    4 Minuten 8 Punkte
    schwer

    Vervollständige die Aussagen zum ersten Satz des Übersetzungstextes: Multos annos Romani oppida nostra oppugnabant, multos annos milites nostros petebant, multos annos viros, mulieres, liberos Gallos interficiebant!

    Der erste Satz setzt sich aus drei Hauptsätzen zusammen, die von ihrer Struktur _______________________ aufgebaut sind. Da sie jeweils von den Wörtern multos annos eingeleitet werden, handelt es sich an dieser Stelle um eine ____________________. Diese betont, dass ______________________________________________________________________________. Außerdem liegt insgesamt eine Klimax vor, weil _____________________________________________________________________________________.