Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Geschichte

Friedrich II.

Friedrich II., auch Friedrich der Große, preußischer König, der von 1712 bis 1786 lebte. Er schaffte die Folter ab, förderte Bildung, Handel und Gewerbe, war stark beeinflusst durch die Aufklärung, regierte jedoch absolutistischer König. Friedrich vergrößerte immens sein Heer und machte Preußen in mehreren Kriegen zu einer europäischen Großmacht.

Sohn des Soldatenkönigs

Schon früh geriet Friedrich in scharfen Gegensatz zu seinem Vater Friedrich Wilhelm I. (*1688, †1740, preußischer König seit 1713) und den harten Erziehungsgrundsätzen des sogenannten Soldatenkönigs. Schließlich unternahm er einen vergeblichen Fluchtversuch nach England (1730). 1740 bestieg er nach dem Tod seines Vaters den Thron. 

König des aufgeklärten Absolutismus

In der Nähe von Potsdam ließ er 1745-1747 das Lustschloss Sanssouci erbauen. Er förderte z.B. die Wissenschaften in Preußen, schrieb selbst Abhandlungen in französischer Sprache, komponierte Musikstücke, hatte mit dem französischen Philosophen Voltaire (*1694, †1778) einen regen Briefwechsel und holte diesen an seinen Hof. 
Friedrich regierte nach dem Grundsatz „Alles für das Volk, nichts durch das Volk“ und verstand sich im Sinne des aufgeklärten Absolutismus als „erster Diener“ des Staates. Besonders bekannt ist die Geschichte, dass er 1771 aufgrund einer Hungersnot in Preußens Ostprovinzen den Anbau der Kartoffel, die aus Amerika stammte, anordnete.

Der Feldherr

Trotz seiner philosophischen Neigungen war er vor allem Feldherr. Durch die drei Schlesischen Kriege gegen Österreich (1740-1742, 1744/1745, 1756-1763) und die aktive Beteiligung an den polnischen Teilungen begründete er die preußische Vormachtstellung und erhielt den Beinamen „der Große“. Er dehnte durch Krieg und Diplomatie das preußische Territorium erheblich aus.
Unter Friedrichs Herrschaft wuchs die Stärke des stehenden Heeres von 40.000 auf 180.000 Mann an. Die Stützen seiner königlichen Autorität und des Staates waren das Heer, das Beamtentum der Verwaltung und der Adel. 
Friedrich der Große ist unter der Bezeichnung Alter Fritz noch heute bekannt.
Themengebiet-Titel: 
Einordnung in das Themengebiet
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Geschichtethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel