Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Französisch

Conditionnel présent / Konditional I

Bildung

Beim Conditionnel unterscheidet man zwei Formen: das Conditionnel présent und das Conditionnel passé.
Das Conditionnel présent (Konditional I) wird aus denselben Verbstämmen gebildet wie das Futur simple. Daran werden die Endungen -rais, -rais, -rait, -rions, -riez, -raient angehängt.

Singular Plural
j’arriverais (ich würde ankommen) nous arriverions
tu arriverais vous arriveriez
il / elle / on arriverait ils / elles arriveraient

Gebrauch

Das Conditionnel présent verwendet man bei:

  • einer höflichen Bitte mit pouvoir oder vouloir.
    Beispiel: Pourriez-vous m’aider? (Könnten Sie …?)
  • einer Möglichkeit mit pouvoir.
    Beispiel: Je pourrais partir en train. (Ich könnte …)
  • einem Rat oder Vorschlag mit devoir.
    Beispiel: On devrait marcher souvent. (Wir sollten …)
  • einem Wunsch mit aimer oder vouloir.
    Beispiel: J’aimerais visiter la Chine. (Ich würde gerne …)
  • einer Vermutung.
    Beispiel: Elle serait très malade. (Sie soll … sein.)

Das Conditionnel présent steht in irrealen Bedingungssätzen immer im Hauptsatz, nie im si-Satz.

Beispiel: Si j’avais de l’argent, je pourrais acheter une voiture. (Wenn ich Geld hätte, könnte ich ein Auto kaufen).

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Französischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel