Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Französisch

Conditionnel présent / Konditional I

Bildung

Beim Conditionnel unterscheidet man zwei Formen: das Conditionnel présent und das Conditionnel passé.
Das Conditionnel présent (Konditional I) wird aus denselben Verbstämmen gebildet wie das Futur simple. Daran werden die Endungen -rais, -rais, -rait, -rions, -riez, -raient angehängt.

Singular Plural
j’arriverais (ich würde ankommen) nous arriverions
tu arriverais vous arriveriez
il / elle / on arriverait ils / elles arriveraient

Gebrauch

Das Conditionnel présent verwendet man bei:

  • einer höflichen Bitte mit pouvoir oder vouloir.
    Beispiel: Pourriez-vous m’aider? (Könnten Sie …?)
  • einer Möglichkeit mit pouvoir.
    Beispiel: Je pourrais partir en train. (Ich könnte …)
  • einem Rat oder Vorschlag mit devoir.
    Beispiel: On devrait marcher souvent. (Wir sollten …)
  • einem Wunsch mit aimer oder vouloir.
    Beispiel: J’aimerais visiter la Chine. (Ich würde gerne …)
  • einer Vermutung.
    Beispiel: Elle serait très malade. (Sie soll … sein.)

Das Conditionnel présent steht in irrealen Bedingungssätzen immer im Hauptsatz, nie im si-Satz.

Beispiel: Si j’avais de l’argent, je pourrais acheter une voiture. (Wenn ich Geld hätte, könnte ich ein Auto kaufen).

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Französischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel