Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Englisch

Film report / Filmrezension

Allgemein

Eine Filmbesprechung erläutert, was in dem Film passiert und warum der Film für den / die Zuschauer/-in wichtig oder von Interesse ist. Folgende Hinweise sollte man bei der Aufgabe, eine Rezension bzw. einen passenden Kommentar zu verfassen, berücksichtigen.

Schreiben eines film report

  1. Den Film (mehrfach) anschauen und sicherstellen, dass man ihn verstanden hat. Die spätere sprachliche Darstellung ist jetzt noch nicht wichtig; nur auf den Film konzentrieren.
  2. Den Film erneut anschauen und nach jeder Szene auf Pause drücken. Notieren, was zu sehen ist, aber noch keine Auswahl unter den Notizen treffen. Wenn möglich, Notizen auf Englisch verfassen, ansonsten auf Deutsch. Abkürzungen und Schlüsselwörter verwenden.
  3. Wenn die Notizen gemacht sind, den Film (ggf. im Schnelldurchlauf) noch einmal anschauen, um sicherzustellen, dass alles berücksichtigt wurde. Deutsche Wörter durch die englischen Begriffe ersetzen.
  4. Notizen durchgehen und irrelevantes Material streichen. Auf die wichtigsten und interessantesten Punkte konzentrieren und darauf achten, dass so viele der sechs journalistischen Fragen (who?, what?,
    where?, when?, how?, why?) wie möglich beantwortet werden können.
  5. Filmrezension erstellen. Dafür kurze Sätze verwenden.

Man verwendet

  • das present progressive, wenn man beschreibt,was auf dem Bildschirm in diesem Moment vorgeht: The female fox is carrying her cubs to safety.
  • das present perfect, wenn man darlegt, was gerade passiert ist: She has just crossed a busy road.
  • das simple past für zusätzliche Informationen über Vorgänge, die nun in der Vergangenheit liegen: Luckily, there was no traffic on the road at the time.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel