Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du den Infinitiv nach Fragewörtern gebrauchst


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du den Infinitiv nach Fragewörtern gebrauchst

Task

Form questions using an appropriate question word and the infinitive.

  1. Alice didn’t know _____________ (go).
  2. I’m not sure _____________ (tell) my secrets.
  3. We were wondering _____________ (win) the football match.
  4. I was asking myself _____________ (say) when she looked at me.

Das musst du wissen

Im Englischen kannst du indirekte Fragen durch eine Konstruktion aus einem Fragewort (who, what, where, when, whether, how) und einem to-infinitive bilden. Solche Fragesätze treten vor allem nach bestimmten Verben bzw. Wendungen auf, wie etwa to don’t know, to ask oneself, to have no idea, to wonder, to remember, to decide, to forget. 
Beispiele: I could not decide where to go on holidays. We didn’t understand what to do. Peter wondered whether to agree with her. 

Fragesätze, die du mit dieser Konstruktion bildest, sind kürzer und stilistisch schöner als Relativsätze mit should, could etc., da das Subjekt im Fragesatz nicht noch einmal wiederholt wird.
Beispiel:
They had no idea how to find the answer. klingt besser als They had no idea how they could find the answer.

Schritt 1: Überprüfe, welches Fragewort zum Verb passt

Überprüfe im ersten Schritt, welches Fragewort am besten zum jeweiligen Satz passt. Schau dir dazu den Kontext des Satzes und inbesondere das in der Aufgabenstellung angegebene Verb genau an. Es gibt dir einen Hinweis auf das passende Fragewort. Bei einem Verb der Bewegung wie etwa to go passt zum Beispiel häufig where. Das Fragewort fügst du nach dem einleitenden Verb an.

  1. Alice didn’t know _____________ (go). → Alice didn’t know where ...
  2. I’m not sure _____________ (tell) my secrets. → I’m not sure who ...
  3. We were wondering _____________ (win) the football match. → We were wondering how ...
  4. I was asking myself _____________ (say) when she looked at me. → I was asking myself what ...

Schritt 2: Bilde den to-infinitive des Vollverbs

Im zweiten Schritt bildest du den to-infinitive des Vollverbs und setzt ihn unmittelbar nach dem Fragewort ein. 

  1. Alice didn’t know _____________ (go). → Alice didn’t know where to go.
  2. I’m not sure _____________ (tell) my secrets. → I’m not sure who to tell ...
  3. We were wondering _____________ (win) the football match. → We were wondering how to win ...
  4. I was asking myself _____________ (say) when she looked at me. →  I was asking myself what to say ...

Lösung

  1. Alice didn’t know where to go.
  2. I’m not sure who to tell my secrets.
  3. We were wondering how to win the football match.
  4. I was asking myself what to say when she looked at me.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier