Direkt zum Inhalt

Wellenlänge

5. Klasse ‐ Abitur

Die Wellenlänge \(\lambda\) ist der Abstand zwischen zwei aufeinanderfolgenden Punkten gleicher Phase bei einer Welle. Anders als die Frequenz, die auch bei Schwingungen definiert ist, gibt es die Wellenlänge nur bei sich ausbreitenden Wellen.

Das Produkt aus Wellenlänge und Frequenz einer Welle ist die Wellengeschwindigkeit c (beim Auftreten von Dispersion die Phasengeschwindigkeit).

Der Kehrwert der Wellenlänge ist die Wellenzahl \(\tilde \nu = \dfrac 1 \lambda\).. Diese vor allem in der Spektroskopie benutzten Größe hat die SI-Einheit 1/m bzw. m–1.


Schlagworte

  • #elektromagnetische Strahlung
  • #Schall