Direkt zum Inhalt

Ampere

5. Klasse ‐ Abitur

Das Ampere (nach André-Marie Ampère), Einheitenzeichen A, ist die SI-Einheit der elektrischen Stromstärke und eine der sieben Basiseinheiten im Internationalen Einheitensystem.

Festlegung: Das Ampere ist die Stärke eines zeitlich konstanten elektrischen Stroms, der durch zwei parallele, geradlinige, im Abstand von 1 m voneinander angeordnete Leiter fließt und zwischen diesen Leitern pro 1 m Leitungslänge die Kraft von \(2 \cdot 10^{-7}\,\text N\) hervorrufen würde. Dabei soll der Querschnitt der Leiter vernachlässigbar klein sein und die Anordnung sich im Vakuum befinden.


Schlagworte

  • #Basiseinheiten
  • #Stromstärke