Direkt zum Inhalt

Koran

1. Lernjahr ‐ Abitur

Koran, die Heilige Schrift des Islam. Der Koran enthält die Offenbarungen des Propheten Mohammed, die zu seinen Lebzeiten oder bald nach seinem Tod in 114 Abschnitten (Suren) aufgeschrieben wurden.

Der Koran ist das religiöse und weltliche Gesetzbuch und enthält die „Fünf Säulen des Islam“. Neben dem Bekenntnis zu Gott (arabisch: Allah) und seinem Propheten Mohammed sind es das fünfmalige Gebet, die Zahlung einer Almosensteuer, das Fasten im heiligen Monat Ramadan und eine Pilgerfahrt zur Kaaba in Mekka mindestens einmal im Leben (Hadsch).

Der Koran wurde später durch mündlich überlieferte Aussprüche des Propheten (die Sunna) ergänzt. Im Bürgerkrieg Mitte des 7. Jahrhunderts kam es zu einer Spaltung in Sunniten, die diese Lehrsätze anerkennen, und Schiiten, die sie verwerfen.


Schlagworte

  • #Koran
  • #Allah
  • #Hadsch
  • #Mohammed