Direkt zum Inhalt

Infektion

5. Klasse ‐ Abitur

Infektion (Ansteckung): das Eindringen von Krankheitserregern (Viren, Bakterien, Pilze, Parasiten) in einen lebenden Organismus, in dem sie sich vermehren. Krankheitserreger können auf unterschiedlichen Wegen übertragen werden, so durch Berührung, über den Kontakt mit Körperflüssigkeiten, durch Nahrungsmittel, durch Biss, Stich u. a. Verletzungen  sowie über die Einatmung; bei Pflanzen findet eine Infektion meist über natürliche Öffnungen (z. B. Spaltöffnungen) oder über Wunden statt. Je nach Erreger und Abwehrlage des Organismus kommt es nach einer Infektion zu einer mehr oder weniger schweren Erkrankung (Infektionskrankheiten) oder auch zu einem stummen Infekt ohne Krankheitszeichen.


Schlagworte

  • #Ansteckung
  • #Infektionskrankheiten