Direkt zum Inhalt

Gestagene

5. Klasse ‐ Abitur

Gestagene: Bezeichnung für das Progesteron und eine Stoffklasse von künstlich hergestellten Hormonen, die nur z. T. ähnliche Eigenschaften haben wie das natürliche Gelbkörperhormon Progesteron. Die  synthetischen Gestagene werden als Medikamente bei gynäkologischen Störungen sowie als Verhütungsmittel in der Minipille bzw. als zweiter Bestandteil neben einem Estrogen in der Pille (Empfängnisverhütung) angewandt.


Schlagworte

  • #Verhütung
  • #Fortpflanzung