Direkt zum Inhalt

Chiasma

5. Klasse ‐ Abitur

Chiasma: die Überkreuzung väterlicher und mütterlicher (homologer) Chromatiden in der Prophase I der Meiose. Die Kreuzfigur des Chiasma ist demnach die cytologisch sichtbare
Folge eines Crossing-over.


Schlagworte

  • #Vererbung
  • #Chromosomen
  • #Meiose