Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Klausur: „Wiederfinden“ von J. W. von Goethe


Aufgabe

Lies das Gedicht „Wiederfinden“ von Johann Wolfgang von Goethe aufmerksam durch. Fasse den Inhalt zusammen und formuliere deine Beobachtungen zu sprachlicher und stilistischer Gestaltung. Fasse deine Beobachtungen im Sinne einer Interpretation zusammen und gehe dabei auch auf das zugrunde liegende Welt- und Menschenbild der Klassik ein.

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  180 Minuten
  • Punkte:  39

Punkteverteilung

Die Interpretation ...  
ist in Einleitung, Hauptteil und Schluss gegliedert. 3
nennt in der Einleitung die wichtigsten Angaben zum Gedicht. 1
formuliert in der Einleitung eine vorläufige Deutungshypothese. 1
berücksichtigt im Hauptteil formale und sprachliche Stilmittel. 6
stellt einen Zusammenhang her zwischen Form, sprachlicher Gestaltung und Inhalt. 6
liefert eine begründete Deutung und belegt sie mit passenden Textstellen. 4
fasst die Deutung am Schluss zu einer stimmigen Position zusammen. 4
geht auf das Welt- und Menschenbild der Klassik ein. 6
benutzt eine angemessene Sprache. 4
achtet auf korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. 4
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Next

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Abiturprüfungen findest du hier