Direkt zum Inhalt

Gewichtskraft

5. Klasse ‐ Abitur

Gewichtskraft ist die physikalische korrekte Bezeichnung für den alltagssprachlichen Ausdruck Gewicht. Als physikalische Größe hat sie das Formelzeichen FG.

FG ist die Kraft, mit der ein Körper aufgrund der Gravitation seine Unterlage oder Aufhängung belastet oder, falls beides nicht vorhanden, zum Erdmittelpunkt hin beschleunigt wird. Mit der Fallbeschleunigung g und der Masse m des Körpers hat die Gewichtskraft den Betrag

\(F_\text G = m \cdot g\)

Die Gewichtskraft ist wie jede Kraft ein Vektor (\(\vec F_\text G\)), sie zeigt immer nach unten, also Richtung Erdmittelpunkt und steht parallel zum Vektor \(\vec g\) der Fallbeschleunigung.


Schlagworte

  • #Schwerkraft
  • #Masse