Direkt zum Inhalt

Schwefeldioxid

5. Klasse ‐ Abitur

SO2: Ein farbloses, stechend riechendes Gas; es entsteht beim Verbrennen von Schwefel oder Rösten von Sulfiden; seine wässrige Lösung ist die schweflige Säure, H2SO3, eine schwache Säure, von der sich die Sulfite ableiten. Das durch katalytische Oxidation von Schwefeldioxid gewonnene Schwefeltrioxid, SO3, dient vor allem zur Herstellung von Schwefelsäure, H2SO4. Schwefeldioxid findet sich in allen aus schwefelhaltigen Brennstoffen entstehenden Abgasen und ist ein luftverunreinigender Schadstoff (saurer Regen).


Schlagworte

  • #Schwefeldioxid
  • #Schwefel
  • #Oxid
  • #saurer Regen