Direkt zum Inhalt

Gay-Lussacsches Gesetz

5. Klasse ‐ Abitur

[nach J. L. Gay-Lussac]: Ein Gesetz, das besagt: Bei konstantem Druck p ist das Volumen V einer bestimmten Menge eines idealen Gases der absoluten Temperatur T direkt proportional (Zustandsgleichung):

V/T = konst. (für p = konst.)


Schlagworte

  • #ideales Gas
  • #Gasgesetz
  • #Amontons
  • #Boyle-Mariotte
  • #Gay-Lussac
  • #Zustandsgleichung