Direkt zum Inhalt

oligotroph

5. Klasse ‐ Abitur

oligotroph nennt man in der Ökologie Gewässer und Böden, die arm an Nährstoffen sind (z. B. Dünen oder Hochmoore).  (Gegensatz: eutroph)


Schlagworte

  • #Umwelt