Direkt zum Inhalt

Gonaden

5. Klasse ‐ Abitur

Gonaden = Keimdrüsen:  bei den meisten mehrzelligen Tieren und beim Menschen drüsenähnlich aufgebaute Organe, in denen sich die Keimzellen (Geschlechtszellen)  bilden. Die weiblichen Gonaden sind die Eierstöcke, die männlichen die Hoden. Beide sind Teil der inneren Geschlechtsorgane.


Schlagworte

  • #Keimdrüsen
  • #Geschlechtsorgane