Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Der Weg in den Zweiten Weltkrieg (1)

9. – 10. Klasse 45 Minuten
  • Aufgabe 1

    20 Minuten 15 Punkte
    schwer

    Fasse den Inhalt des Gesetzes kurz zusammen. Was bedeutete das Gesetz für die in Deutschland lebenden Juden? 

    In der nachfolgend abgedruckten „Verordnung zur Ausschaltung der Juden aus dem deutschen Wirtschaftsleben“, die im Jahr 1938 erlassen wurde, heißt es: 

  • Aufgabe 2

    5 Minuten 5 Punkte
    mittel

    Was war der sogenannte Vierjahresplan?

  • Aufgabe 3

    8 Minuten 8 Punkte
    mittel

    Erkläre, warum die Arbeitslosigkeit unter dem nationalsozialistischen Regime zurückging.

  • Aufgabe 4

    5 Minuten 4 Punkte
    einfach

    Was versteht man unter der „Achse Berlin–Rom“?

  • Aufgabe 5

    5 Minuten 5 Punkte
    mittel

    Was war die sogenannte Appeasementpolitik?