Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Schizogonie

Schizogonie: eine Form der ungeschlechtlichen Fortpflanzung bei Einzellern, v. a. bei den Sporentierchen. Dabei entstehen im Zellkörper aus dem ursprünglichen Kern durch  einfache Mitosen zahlreiche Tochterkerne, aus denen (nach Zerfall der Mutterzelle, des Schizonten) neue Individuen hervorgehen.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel