Direkt zum Inhalt

Ein Echo (nach einer griech. Nymphe) ist ein Schallsignal, das man aufgrund von Reflexionen später hört als die direkt zum Ohr gelangende Schallwelle. Auch andere reflektierte Wellen werden als Echo bezeichnet, so etwa reflektierte Ultraschallwellen beim Echolot (siehe unten) oder auch das sog. Lichtecho, das Astronomen manchmal von fernen Galaxien aufnehmen.

Ein Echolot ist ein Gerät zur Entfernungsbestimmung, das die Laufzeit eines reflektierten Schallsignals (Echo) bei bekannter Schallgeschwindigkeit dazu nutzt, die Entfernung zum Hindernis zu bestimmen, also z. B. zum Meeresboden.


Schlagworte