Direkt zum Inhalt

Selbstentzündung

5. Klasse ‐ Abitur

Entflammung bestimmter Stoffe ohne äußere Einwirkung. Da die Entzündungstemperatur dieser Stoffe sehr niedrig liegt, genügt die durch spontane chemische Reaktionen (z. B. Oxidation) oder durch physikalische Vorgänge (z. B. Reibung) im Inneren oder an der Oberfläche frei werdende Energie, die Entzündung herbeizuführen. Selbstentzündlich sind z. B. Stoffe wie weißer Phosphor, frisch geglühte Holzkohle, feuchtes Heu und manche feinen Metallpulver.


Schlagworte

  • #Zündtemperatur
  • #Zündpunkt
  • #Mindesttemperatur
  • #Selbstentzündung
  • #Entzündungstemperatur
  • #Flammpunkt
  • #Brennpunkt
  • #Verbrennung