Direkt zum Inhalt

Elektrochemie

1. Lernjahr ‐ Abitur

Teilgebiet der physikalischen Chemie. Die Elektrochemie beschäftigt sich mit der gegenseitigen Umwandlung von chemischer und elektrischer Energie. Sie umfasst damit alle Vorgänge, bei denen es zur Wanderung von Elektronen oder Ionen oder zur Bildung von elektrischen Potenzialen kommt, z. B. Elektrolyse, galvanische Elemente, Brennstoffzellen, elektrolytische Dissoziation.


Schlagworte

  • #Elektrolyse
  • #Galvanische Elemente
  • #Daniell-Element
  • #Brennstoffzelle