Direkt zum Inhalt

Nestflüchter

5. Klasse ‐ Abitur

Nestflüchter: Tiere, die gut entwickelt zur Welt kommen und daher fähig sind, das »Nest« fast sofort zu verlassen. Oft können sie sich schon selbstständig ernähren. Extreme Nestflüchter bekommen ihre Eltern nie zu Gesicht (die meisten Reptilien). Alle Nestflüchter brauchen kaum Brutpflege, z. B. Hühnervögel, Huftiere, Hasen. Gegensatz: Nesthocker


Schlagworte

  • #Brutpflege
  • #Nesthocker