Direkt zum Inhalt
Lexikon

Divergenz

5. Klasse ‐ Abitur

Divergenz:

als evolutive Divergenz das Sich-auseinander-Entwickeln zweier Arten von einer gemeinsamen Stammform aus.

als genetische Divergenz der Grad der Unterschiedlichkeit des Erbgutes naheverwandter Tiere oder Pflanzen. Verhindert sie deren Kreuzung, sind es verschiedene Arten.


Schlagworte