Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Geschichte

Verlagssystem

Verlagssystem, ein Kennzeichen der frühkapitalistischen Wirtschaft um 1500. Zahlreiche Produkte, zum Beispiel Stoffe, wurden auf diese Weise hergestellt. Händler oder Großunternehmer „legten“ Rohstoffe und Arbeitsmaterialien für Handwerker „vor“, die diese dann wieder in Form fertig verarbeiteter Produkte zurückgaben. Formal waren die Handwerker selbstständig, doch tatsächlich waren sie abhängig von ihrem Händler, der die Rohstoffe zu einem möglichst hohen Preis an sie abgab und meist nur sehr wenig Geld für die Fertigung der Waren bezahlte. Nicht nur viele Menschen, sondern auch Herrscher wurden von großen Handelshäusern (z.B. Fugger) und Banken und deren Monopolstellung abhängig.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Geschichtethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel