Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Englisch

Montague, John

John Montague, irischer Lyriker, geb. am 28.02.1929 in New York. Montague zog im Alter von vier Jahren zu seiner Tante nach Irland.

Werke
Der erste von vier Gedichtbänden, durch die Montague Anerkennung erlangte, war Forms of Exile (1958). Andere Werke sind The Rough Field (1972), A Slow Dance (1975), The Dead Kingdom (1984), Time in Armagh (1993) und Smashing the Piano (1999).
Themen
In den früheren Gedichten übt Montague harsche Kritik an der puritanischen Engstirnigkeit (narrow-mindedness) des irischen Lebens. Spätere Werke befassen sich mit der politischen Situation in Nordirland und den schädlichen Auswirkungen (damaging effect) der britischen Herrschaft (rule) auf das Selbstwertgefühl (self-esteem) und die Kultur der Iren.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel