Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Chemie

isotherm

[griech. thermos »heiß«]: Der Verlauf der Zustandsänderung eines Gases bei konstanter Temperatur. Isotherme Zustandsänderungen eines idealen Gases werden durch das Boyle-Mariottesche Gesetz beschrieben.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Chemiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel