Direkt zum Inhalt

Biokraftstoffe

5. Klasse ‐ Abitur

Aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugte Kraftstoffe, im Gegensatz zu Kraftstoffen, die aus Erdöl oder Erdgas gewonnen werden. Sie werden aus Pflanzen wie Zuckerrohr oder Mais oder aus Holz(resten) u. a. durch Vergärung gewonnen. Zu den wichtigsten Biokraftstoffen gehören der sogenannte (Bio)-Alkohol (Ethanol) und der aus verschiedenen Pflanzenölen gewonnene sogenannte Biodiesel (Rapsölmethylester (RME)), der sich auch für übliche Dieselmotoren eignet. In eigens hierfür umgerüsteten Verbrennungsmotoren können Pflanzenöle auch direkt eingesetzt werden. Aus Biogas (etwa in Kompostierungsanlagen) erzeugtes Methan, das in Erdgasfahrzeugen eingesetzt werden kann, zählt ebenfalls zu den Biokraftstoffen. Biokraftstoffe tragen zur Reduzierung des Kohlenstoffdioxidausstoßes bei.


Schlagworte

  • #Mathan
  • #Kraftstoffe
  • #Erdöl
  • #Erdgas
  • #Ethanol
  • #RME
  • #Rapsölmethylester
  • #Biogas
  • #Diesel
  • #Kohlenstoffdioxid