Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Englisch

Substantive (noun) / Substantiv

Grundregeln und Unterschiede

Bei Substantiven, auch Nomen (noun; nouns) genannt, gibt es in der englischen Sprache einige Unterschiede.

  • Im Englischen wird kleingeschrieben. Ausnahme: Eigennamen, Nationalitäten, Monatsnamen und Wochentage beginnen mit einem Großbuchstaben.
  • Anders als im Deutschen gibt es im Englischen nur ein „natürliches“ – also kein „grammatisches“ Geschlecht. Substantive wie girl, mother, woman usw. beziehen sich auf weibliche Personen; Substantive wie boy, father, man usw. auf männliche.
    Beispiel: The girl told her father about the accident.
  • Die meisten personenbezogenen Substantive – z. B. cyclist, doctor, driver, friend, teacher usw. – können sich aber auf weibliche und männliche Personen beziehen. In solchen Fällen wird das Geschlecht der Person nur durch Pronomen wie he, she, his, her usw. oder durch Eigennamen deutlich.
    Beispiele:
    A cyclist crossed the road in front of a car.
    The car driver stopped in time and so she didn’t hit the cyclist.
    But the cyclist fell off his bike and hurt his hand.
  • Einige berufsbezogene Substantive haben eine geschlechtsbezogene Form, z. B. actor – actress, waiter – waitress, policeman – police- woman, headmaster – headmistress. Sie kommen aber viel seltener im Englischen als im Deutschen vor. 
    Beispiel: A policeman came and called a doctor.

Beachte: Im Englischen haben Dinge kein Geschlecht: the accident (der Unfall), the road (die Straße), the car (das Auto), the bike (das Rad), the hand (die Hand). Für alle Dinge wird das Pronomen it verwendet.

Pluralbildung (plural forms)

Im Englischen kann der Plural regelmäßig oder unregelmäßig gebildet werden. Darüber hinaus gibt es Substantive, die ausschließlich im Singular oder im Plural vorkommen.

Regelmäßige Pluralbildung (regular plural forms)

Bei Substantiven mit regelmäßiger Pluralbildung wird an den Singular die Endung -s angehängt. Bei zusammengesetzten Substantiven bekommt das Hauptwort das -s.

Beispiele: cat - cats / pupil - pupils / holiday - holidays / son-in law - sons-in-law

Endet ein Substantiv im Singular mit einem Zischlaut (-s, -ss, -sh, -ch, -x), bildet man den Plural, indem man die Endung -es anhängt.

Beispiele: bus - busses / branch - branches / loss - losses / box - boxes / dish - dishes

Unregelmäßige Pluralbildung (irregular plural forms)

Substantive mit bestimmten Endlauten bilden den Plural unregelmäßig. 

Steht vor der Endung -y ein Konsonant, wird im Plural -y durch die Endung -ies ersetzt.

Endet ein Wort auf Vokal + -y, wird der Plural aber regelmäßig durch das Anhängen von -s gebildet.

body - bodies / ferry - ferries

boy - boys / play - plays / day - days

Die Endungen -f oder -fe werden durch die Pluralendung -ves ersetzt.

Einige Substantive auf -f enden jedoch auch im Plural regulär auf -fs

Substantive, die im Singular auf -ff enden, bilden den Plural ebenfalls regelmäßig durch das Anhängen von -s.

shelf - shelves / scarf - scarves /  wife - wives

belief - beliefs / roof - roofs

cliff - cliffs

Einige wenige Substantive auf -o bilden den Plural mit der Endung -oes. hero - heroes / potato - potatoes / tomato - tomatoes

Sonderformen im Plural

Einige Substantive bilden den Plural mit einem eigenen Wort und anderer Aussprache

Beispiele: woman - women / child - children / man - men

Einige Substantive haben im Singular und im Plural die gleiche Form.

Beispiele:
series / aircraft / sheep / fish / Chinese
There are twenty white sheep and just one black sheep in the herd.

Fremdwörter bilden den Plural normalerweise so wie in ihrer Ursprungssprache. Nachschlagen im Wörterbuch sorgt in Zweifelsfällen für Klarheit.

Beispiele: stimulus - stimuli / phenomenon - phenomena

Pair nouns (Paarwörter) and plural nouns (Pluralwörter)

Wichtig ist die Unterscheidung zwischen Paarwörtern (pair nouns) und Pluralwörtern (words in plural form) sowie ihr Gebrauch.

Paarwörter (pair nouns)

Für Dinge, die aus zwei gleichen Teilen bestehen, verwendet man im Englischen ein Substantiv im Plural (pair noun). Diese Paarwörter werden mit Verben in der Pluralform verbunden. Paarwörter können nicht mit dem unbestimmten Artikel oder mit Zahlwörtern 
verwendet werden. Will man diese Paarwörter zählbar machen, so benutzt man die Mengenangaben one pair of, two pairs of usw.

Beispiele:

  • glasses, binoculars, scissors, jeans, trousers, shorts, pyjamas
  • Your new glasses are great. Where did you get them? (Deine neue Brille ist klasse. Wo hast du sie gekauft?)
  • There are only two pairs of scissors, you’ ll have to share them. (Es gibt nur zwei Scheren. Ihr müsst sie euch teilen.)

Pluralwörter (words in plural form)

Einige Substantive kommen nur in der Pluralform vor. Bilden sie das Subjekt eines Satzes, steht das Verb ebenfalls im Plural.

Beispiele:

  • clothes, stairs, belongings
  • The surroundings are beautiful.
  • All my clothes are dirty.

Besonderheiten:

Sammelbegriffe (collective nouns) können im Singular oder im Plural verwendet werden, je nachdem, ob man die Gruppe als Ganzes (Singular) oder die einzelnen Individuen (Plural) hervorheben will. Dazu gehören zum Beispiel die collective nouns crew, family, team, staff, government.
Einige Substantive im Singular ziehen immer ein Verb im Plural nach sich wie zum Beispiel police und cattle.

Beispiele:

  • The family are sitting around the dinner table.
  • At Christmas the whole family celebrates together.
  • The team were cheered by thousands of fans.
  • Our soccer team trains every Friday.
  • The police are usually quite quick, but this time the bank robber escaped.
  • The cattle are worth a lot of money, but my uncle doesn’t want to sell them.

Zählbare und nicht zählbare Substantive

Im Unterschied zum Deutschen werden Substantive im Englischen auch danach unterschieden, ob sie zählbar (countable) oder nicht zählbar (uncountable) sind.

Zählbare Substantive (countable nouns)

Zu den zählbaren Substantiven gehören Personen, Tiere und Gegenstände. Substantive, die etwas Zählbares bezeichnen, kommen im Singular und im Plural vor. Sie können mit allen Artikeln, Zahlwörtern und anderen Bestimmungswörtern stehen.

Beispiele:

  • one pupil - the pupils
  • a dog - many dogs
  • my car - three cars

Nicht zählbare Substantive (uncountable nouns)

Zu den nicht zählbaren Substantiven gehören Stoffbezeichnungen, (z. B. sugar, butter, water)abstrakte Substantive (z. B. love, happiness, information) und Sammelbegriffe (z. B. money, luggage, furniture). 

Substantive, die etwas nicht Zählbares bezeichnen, werden nur im Singular verwendet. Sie können nicht mit Zahlwörtern oder unbestimmten Artikeln verbunden werden. Sie stehen häufig mit some oder any. Sie können mithilfe einer Mengenangabe zählbar gemacht werden. Es gibt Substantive, die zählbar und nicht zählbar sein können. Häufig ergibt sich ein Bedeutungsunterschied, daher ist der Gebrauch eines Wörterbuches ratsam.

Beispiele:

  • milk, tea, water, food, sugar, bread, luggage, accommodation, shopping, money, music, homework, news, information, work, knowledge, advice, rubbish, furniture, equipment
  • milk – some milk, sugar – some sugar
  • a bottle of milk, a piece of music, a cup of tea, a slice of bread, a lot of money
  • zählbar: some hairs on your coat / nicht zählbar: her hair looks nice
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel