Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Chemie

Oxidationsmittel

  • Im engeren Sinne Verbindungen, die leicht Sauerstoff abgeben können. Bekannte Oxidationsmittel sind Kaliumchlorat, KClO4, Kaliumpermanganat, KMnO4, Kupfer(II)-oxid, CuO, Wasserstoffperoxid, H2O2.
  • Im weiteren Sinne Substanzen, die Elektronen aufnehmen können oder Elektronen aufnehmende chemische Systeme enthalten. Sie bewirken durch ihre Elektronenaufnahme eine Oxidation der Elektronen abgebenden Stoffe und werden dabei gleichzeitig reduziert (Reduktionsmittel, Reduktion und Oxidation). Ein Oxidationsprozess ist daher immer mit einer Reduktion gekoppelt und umgekehrt. Besonders geeignet als Oxidationsmittel sind elektronegative Elemente wie Sauerstoff und die Halogene.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Chemiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel