Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Die Hauptgruppen des Periodensystems (2)

7. ‐ 8. Klasse 45 Minuten
  • Aufgabe 1

    6 Minuten 12 Punkte
    einfach

    a) Nenne je zwei Elemente aus den Gruppen der Erdalkali-, der Alkalimetalle, der Chalkogene und der Halogene.
    b) Benenne die 3. bzw. 5. Hauptgruppe.
    c) Benenne die verbleibenden beiden Hauptgruppen.

     

     

  • Aufgabe 2

    6 Minuten 6 Punkte
    einfach

    Nenne je zwei reaktionsfreudige und zwei reaktionsträge Elemente. Gib jeweils an, warum die betreffenden Elemente reaktionsfreudig oder reaktionsträge sind.

  • Aufgabe 3

    8 Minuten 8 Punkte
    mittel

    a) Beschreibe den Aufbau der Atomhülle des Chloratoms und erläutere den Zusammenhang zur Stellung dieses Elements im Periodensystem.
    b) Erläutere die Reaktionsfähigkeit des Elements Chlor anhand des Atombaus des Chloratoms.

  • Aufgabe 4

    7 Minuten 8 Punkte
    mittel

    Reagieren Metalle mit Nichtmetallen, bilden sich Salze. Die Elemente der 7.Hauptgruppe (Halogene) sind typische Salzbildner.

    Ergänze die Wortgleichungen:

    a) Natrium + Chlor
    b) Natrium + Brom
    c) Kalium + Fluor
    d) Calcium + Fluor
    e) Rubidium + Iod
    f) Caesium + Chlor
    g) Magnesium + Brom
    h) Aluminium + Chlor

  • Aufgabe 5

    8 Minuten 10 Punkte
    mittel

    Nenne für zehn verschiedene Gegenstände, die Du aus deinem Alltag kennst, ein mögliches chemisches Element an, das darin enthalten ist.

     

  • Aufgabe 6

    10 Minuten 14 Punkte
    schwer

    a) Zeichne die Elektronenformel (Angabe der Valenzelektronen um das Symbol) für folgende Elemente:

        Bor, Calcium, Tellur, Arsen, Indium, Kohlenstoff, Xenon, Rubidium.

    b) Zeichne für drei Gase, die aus zweiatomigen Molekülen bestehen, die Valenzelektronenschreibweise (Lewis-Formel).

    c) Gib für diese drei Gase jeweils an, wozu sie elementar oder in einer Verbindung verwendet werden können.