Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Lignin

Lignin ist neben Cellulose und Hemicellulose ein Hauptinhaltsstoff des Holzes (Anteil ca. 30 %). Chemisch ist Lignin eine hochpolymere Verbindung, die aus dem Kohlenhydratstoffwechsel stammt. Vorstufe des Lignin sind die Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin. Höhere Pflanzen können Lignin nicht abbauen, dagegen sind eine Reihe von Mikroorganismen und Pilzen dazu in der Lage. Der Ligninabbau spielt bei der Humusbildung des Bodens eine wichtige Rolle.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel