Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Physik

Brennwert und Heizwert

Der Brennwert Hs eines (Brenn-)Stoffs wie Benzin, Erdöl oder Holzpellets ist gleich seiner spezifischen Verbrennungswärme, also der bei der Verbrennung von einer Einheitsmasse des Stoffs freigesetzten Wärme Q:

\(H_\text s = \dfrac Q m\)

Im Unterschied zum Brennwert enthält der Heizwert Hnicht die latente Wärme des bei der Verbrennung gebildeten Wasserdampfs, er ist daher immer kleiner als der Brennwert.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Physikthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel