Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

anaerob

Als anaerob bezeichnet man Lebensvorgänge, die ohne Sauerstoff ablaufen. Unter den anaerob lebenden Organismen (Anaerobier, Anaerobionten) können sich einige auch bei Anwesenheit von Sauerstoff entwickeln (fakultative Anaerobier; z. B. Milchsäurebakterien, Hefepilze), für andere ist Sauerstoff absolut giftig  (obligate Anaerobier; z. B. die Erreger des Wundstarrkrampfs, Buttersäurebakterien und Methanbakterien). Gegensatz: aerob.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel