Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Bewegung und Fitness (1)

5. – 8. Klasse 25 Minuten
  • Aufgabe 1

    5 Minuten 14 Punkte
    einfach

    Ergänze folgenden Lückentext mit den richtigen Begriffen aus der am Ende gegebenen Liste. Die Begriffe können auch gar nicht oder mehrfach verwendet werden:

    Das menschliche Skelett besteht aus über 200 Knochen und lässt sich in _____________________, _____________________, _____________________ und _____________________ gliedern. Die einzelnen Knochen unterscheiden sich dabei in Struktur und Funktion.

    Der Schädel, der das _____________________ schützt, sitzt auf der _____________________. Diese stellt die zentrale Stütze des Körpers dar.

    Den _____________________ bilden zwölf Paar Rippen, Brustbein und Brustwirbelsäule. Er schützt die inneren Organe _____________________ und _____________________. Das Armskelett ist über die _____________________ mit dem Rumpfskelett verbunden, während das Beinskelett am _____________________ ansetzt. Das schüsselförmige Becken schützt die inneren Organe des Bauchraums. Das Armskelett besteht jeweils aus einem langen, röhrenförmigen _____________________, den beiden Unterarmknochen _____________________ und _____________________ sowie aus den Handknochen. Dies sind die _____________________, _____________________ und _____________________.

    Das Beinskelett setzt sich aus jeweils einem _____________________, den beiden Unterschenkelknochen _____________________ und _____________________ sowie dem Fußskelett zusammen. Das Fußskelett hat eine _____________________ und kann damit beim Gehen Stöße und Erschütterungen gut abfedern. Es ist in _____________________, _____________________ und _____________________ gegliedert.

    Trotz der hohen Stabilität ist das menschliche Skelett sehr beweglich. Die einzelnen Knochen sind durch _____________________ beweglich miteinander verbunden und werden mithilfe von _____________________, _____________________ und _____________________ bewegt.

    (Auswahlmöglichkeiten: Schädel / Bandscheiben / Eingeweide / Rumpfskelett / Armskelett / Arterien / Beinskelett / Tunnel / Gehirn / Wirbelsäule / Brustkorb / Lunge / Herz / Schulterblätter / Scharniere / Zehenknochen / Becken / Oberarmknochen / Elle / Speiche / Handwurzelknochen / Fingerknochen / Oberschenkelknochen / Wadenbein / Schienbein / Gewölbeform / High Heels / Fußwurzelknochen / Mittelfußknochen / Mittelhandknochen / Gelenke / Muskeln / Sehnen / Bänder)

  • Aufgabe 2

    5 Minuten 6 Punkte
    mittel
    1. Nenne stichwortartig drei wesentliche Aufgaben des Skeletts.
    2. Die Zeichnung stellt den schematischen Aufbau eines Röhrenknochens dar. Beschrifte die Abbildung an den vorgegebenen Hinweislinien.

       

    3. Wenn man einen Knochen betrachtet, könnte man denken, dass er lediglich aus toten Zellen besteht. Dies ist jedoch nicht der Fall. Begründe.

       

  • Aufgabe 3

    5 Minuten 6 Punkte
    mittel
    1. Viele Menschen bei uns leiden unter Rückenschmerzen. Nenne vier Ursachen, wie es zu dieser Art von Schmerzen kommen kann.
    2. Beschreibe an zwei von dir in Teilaufgabe a genannten Beispielen, wie diese Ursachen für Rückenschmerzen zu beheben sind.
  • Aufgabe 4

    5 Minuten 4 Punkte
    mittel

    Erkläre, warum bei einem Knochenbruch das betroffene Körperteil meist in einen Gips verpackt wird.

  • Aufgabe 5

    5 Minuten 5 Punkte
    schwer

    Auch Gliederfüßer besitzen, so wie Wirbeltiere, ein Stützsystem.

    1. Nenne die Fachbegriffe für beide Stützsysteme.
    2. Gehe kurz auf die wesentlichen Merkmale und Funktionen des Stützsystems der Gliedertiere ein.