Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du den Grundwert berechnest


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du den Grundwert berechnest

Aufgabe

20 % von seinem Taschengeld spart Emil jeden Monat, er wirft immer 3 € ins Sparschwein. Wie viel Taschengeld bekommt er?

Hinweis

Für diese Aufgabe musst du wissen, was Prozentsatz, Prozentwert und Grundwert bedeuten.

Schritt 1: Formel aufschreiben

Den Grundwert (G) berechnest du mit der Formel \(G=\frac{Prozentwert\; \cdot\;100}{Prozentsatz}=\frac{W\;\cdot\;100}{p}.\) Lerne sie am besten auswendig.

Schritt 2: Was ist gegeben?

Lies dir die Aufgabenstellung durch und schreibe dir auf, welche Angaben gegeben sind, und was davon dem Prozentwert und dem Prozentsatz entspricht.

20 % = Prozentsatz (p)
3 € = Prozentwert (W)

Schritt 3: Angaben in die Formel einsetzen

Setze nun die Angaben in die Formel zur Berechnung des Grundwertes ein:
\(G=\frac{W\;\cdot\;100}{p}=\frac{3\;\cdot\;100}{20}=15\)

Lösung

Emil bekommt jeden Monat 15 € Taschengeld.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier