Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Physik

Farbe (Optik)

In der Optik versteht man unter Farbe eine durch Licht bei einem menschlichen Betrachter ausgelöste Empfindung, die durch abstrakte Begriffe wie rot, gelb, blau u. Ä. beschrieben wird. (Weiß und Schwarz gelten in der Regel nicht als Farben, oder sie werden als „unbunte Farben“ bezeichnet.) 

Die komplizierte Definition des Farbbegriffs ist nötig, weil der Farbeindruck das Resultat einer komplexen Signalverarbeitung im menschlichen Gehirn ist und daher immer auch eine individuelle Komponente besitzt. Andererseits gibt es auch eine „physikalische“ Komponente: Unterschiedliche Farben entsprechen unterschiedlichen Wellenlängen, das sichtbare Spektrum beginnt im Langwelligen bei roten Farbeindrücken und endet im Kurzwelligen bei Blauviolett.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Physikthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel