Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Mathe

Senkrecht

Zwei Linien stehen aufeinander senkrecht, wenn sie einen Winkel von 90° (im Bogenmaß: \(\displaystyle \frac \pi 2\)), d. h. einen rechten Winkel bilden. Ein anderes Wort für „senkrecht“ ist orthogonal.

Wenn zwei Geraden g und h aufeinander senkrecht stehen, schreibt man \(g \perp h\). Das Skalarprodukt ihrer Richtungsvektoren ist dann 0.

Eine Gerade steht auf einer Ebene senkrecht, wenn sie parallel zu deren Normalenvektor ist, denn dieser ist gerade so definiert, dass er auf der Ebene senkrecht steht.

Zwei Ebenen sind aufeinander senkrecht, wenn ihre Normalenvektoren senkrecht stehen.

 

Achtung: Das Gegenteil von „senkrecht“ ist nicht „parallel“, sondern „nicht senkrecht“!

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel