Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Mathe

Messen

Beim Messen bestimmt man den Wert einer Größe (der Messgröße) wie z. B. Länge, Zeit, Gewicht usw. durch Vergleich mit einer standardisierten Einheit. Das geschieht oft ganz wörtlich: Man legt ein Lineal oder Geodreieck neben eine Strecke oder an einen Winkel und liest dann ab, wie viele Zentimeter oder Grad die Strecke bzw. der Winkel betragen.

Die Zahl der jeweiligen gemessenen Einheiten (die Maßzahl) kann sehr groß oder sehr klein sein, z. B. beträgt der Erdradius über 600 Millionen Zentimeter. Daher gibt es Einheitenvorsätze wie "Kilo" oder "Milli", mit denen die Maßzahlen übersichtlich bleiben.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel